Steven Billen

Physiotherapeut
 

 

Werdegang:

  • 1998 Abschluss Sporthumaniora KTA II Hasselt, Belgien (Vergleich Matura)
  • 98-2004 Abschluss  der vierjährigen Ausbildung für Physiotherapie
    PHL Hasselt, Belgien
    „Licenciaat in de kinesitherapie“ (Master Degree in Physiotherapy)
    Diplomarbeit: „The influence of the multidisciplinary rehabilitation
    program ‚Herstel en Balans‘ on the physical and psychosocial condition
    of patients with oncological pathology“ (mit großem Erfolg abgeschlossen)
  • 08/04-06/06 Institut für Sport und Physiotherapie ISP
  • 04-05 Physikalisches Institut Dr. Schiefer; Tamsweg, Salzburg
  • 05-06 Bischofshofen – Wagrain – Mühlbach
    Praxisaufbau (Leiter Gebiet Salzburg)
  • 06-07 Ambulatorium Neunkirchen – Wiener Neustadt – Klosterneuburg
    Teamaufbau NÖ; Betreuung – Ausbildung – Organisation
  • Seit Juli 2007 Selbstständiger Physiotherapeut
    Physio-Point Neunkirchen
    Gesundheitszentrum Villenkolonie GZV Wöllersdorf
    Hausbesuche
  • (seit 08) Fitnessland Oeynhausen (Dr. J. Rausch, Dr. G. Riedl)

 Fortbildungen:

  • Manuelle Therapie (Maitland)
  • Interne Weiterbildung ISP
  • Personal Coaching/Training (Schwerpunkt Kommunikation)
  • Orthopädische Behandlungstechniken
  • Symposium „Das Knie, von Operation bis Rehabilitation“ Dr. P.Lechenauer

Extracurricular:

Aktiver Basketballspieler in Belgien und Wiener Neustadt
Dipl. Basketballtrainer

 

„Wo man sich wohl fühlt, da kann man sein Potenzial ausleben“
Deshalb freue ich mich sehr, beim Physio-Point Team dabei sein zu dürfen.

Ich liebe es, Menschen ein neues Lebensgefühl zu vermitteln. Durch die Symbiose manuell durchgeführter Therapien und eines individuell angepassten Trainingsprogrammes werden beste Resultate erzielt.
Meine Stärken liegen im ursächlichem Denken und somit darin, das Problem an der Wurzel zu fassen.
Als Physiotherapeut biete ich neben den klassischen orthopädischen Behandlungstechniken auch die manuelle „Maitland“-Therapie an.