Anke Stolz

Physiotherapeutin
 

 

Werdegang:

  • 09/ 82 – 07/ 90 Gesamtschule in Elsterwerda
  • 08/ 92 – 07/ 94 Berufsfachschule für Sozialpädagogik in Cottbus
  • 09/ 90 – 07/ 92 Leistungsklasse am Gymnasium mit Realschulabschluss in Elsterwerda/Deutschland
  • 10/ 94 – 09/ 97 Ausbildung zur Physiotherapeutin mit Abschluss in Cottbus/ Deutschland
  • 10 / 1997 – 04/ 2000 onkologische Klinik Bad Trissl in Oberaudorf/ Deutschland
  • 05 / 2000 – 2015 Bezirkskrankenhaus Kufstein, Neurologie und Stroke Unit
  • 2003 – 2015 freiberufliche Tätigkeit im Rahmen von Hausbesuche im Bezirk Kufstein
  • seit 2015 als Physiotherapeutin bei der CARITAS
  • seit 2015 freiberufliche Mitarbeiterin im Physio-Point Neunkirchen

Fortbildungen

  • Manuelle Lymphdrainage 1999 in der Universitätsklinik Dresden
  • Bobath Grundausbildung 2001 in Klagenfurt
  • Mobilisation des Nervensystem 2002 in Klagenfurt
  • Wirbelsäulen Rehabilitation 2003 in Klagenfurt
  • Multiple Sklerose Grund- und Aufbaukurs 2006 in Klagenfurt
  • Viszerale Therapie 2011 in Klagenfurt
  • Maitland Grundausbildung 2013- 2014 in Klagenfurt
  • 2015 Cranio-Mandibuläre Dysfunktionen

Als Physiotherapeutin zählt für mich nicht nur die Diagnose sondern auch der Mensch dahinter.
Für ihre persönliche Zielstellung finden wir gemeinsam den richtigen Weg.

Ob Schlaganfall, Multiple Sklerose, eine Knieverletzung oder sonstige Beschwerden des Bewegungsapparates, ich betreue sie gerne in der Praxis oder im Bedarfsfall mittels Hausbesuch.

Ich freue mich auf eine Terminvereinbarung mit ihnen!